Über unseren Neuzugang in der weiblichen C freuen wir uns besonders!  Nesrin Zeaiter (14) kam von der HSG Schaumburg, um unsere Mannschaft zu unterstützen.

Nach unüberbrückbaren Differenzen mit dem dortigen Trainer entschied sich Nesrin für den Wechsel zu unserem Verein. Sie wurde von den Mädchen gut aufgenommen und fühlt sich sichtlich wohl.

Nesrin wohnt in Bad Nenndorf und besucht dort die 8. Klasse des Gymnasiums Bad Nenndorf. Sie lebt für Handball und konnte das am heutigen Spieltag gegen Empelde - mit zwei rausgeholten Siebenmetern und drei Toren (und dabei das entscheidende Führungstor zum 26:25) - auch sichtbar machen…

Nesrin ist eine sehr ehrgeizige und abwehrstarke Spielerin und wir freuen uns sehr, dass sie zu unserem Team gehört!!!