Nach der HVN-Erstsichtung des Jahrganges 2003 weiblich in Emmerthal letzten Sonntag haben sich von mehr als 150 Spielerinnen 36 aus den Auswahlteams der Kreise und Regionen für weiterreichende Maßnahmen qualifiziert.

Aufgrund der gezeigten Leistungen wurden auch Torfrau Gianna und Rückraumspielerin Lara aus unserer wD in die weitere Förderung des Handball-Verbandes Niedersachsen aufgenommen. Beide erhielten eine Einladung von HVN-Landestrainer Christian Hungerecker für den kommenden Sichtungslehrgang in Hannover vom 5. bis 6. Mai.

Wir gratulieren und wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg!