Einen rabenschwarzen Sonntag erwischten die B-Mädels von Trainer Jürgen Huch. Gegen den Tabellennachbarn des SV SW Osterfeine ging das Team überraschend leer aus. 14:21 (9:9).

„Bis zur 21. Minute beim Stand von 9:6 für uns waren wir klar das bessere Team, ich habe nicht geglaubt, dass wir das Spiel verlieren könnten. Aber unsere Torausbeute war heute einfach schlecht. Wir haben 8 Siebenmeter nicht gemacht und auch sonst das Tor nur selten getroffen. In den letzten 5 Minuten haben wir in doppelter Unterzahl noch 4 Tore kassiert, so fällt am Ende sogar das Ergebnis noch viel zu deutlich aus. Wenn wir unser normales Niveau gespielt hätten, wäre ein deutlicher Sieg möglich gewesen“, haderte Huch nach dem Abpfiff.

Tore: Laura Tirschler (8/1), Lucie Albrecht (5), Tara Scharmann (1)