Unsere weibliche B hat am vergangenen Wochenende bei einem der größten Jugendturniere Deutschlands in Berlin teilgenommen. Über 150 Mannschaften und rund 1800 Jugendliche spielten in verschiedenen Hallen im Norden Berlins. Das Team belegte in der Gruppenphase den dritten Platz und brauchte sich gegen die Teams der Füchse Berlin, des Rostocker HC und gegen ein dänisches Team nicht verstecken.

 

Am Samstagvormittag stand aber erstmal der Besuch im Berliner JumpHouse auf dem Programm. In der riesigen Trampolinhalle mit mehr als 120 Trampolinen war Spaß und Action angesagt. Am Nachmittag war ein Besuch am Brandenburger Tor und eine Stadtrundfahrt für die jungen Berlinbesucher aus HO absolutes Muss.

 

 

 

 

Ein tolles Wochenende! Vielen Dank Bernd für die super Organisation und Deine vielen Ideen!