Die Handballjugend von HO hat an diesem Wochenende fleißig Punkte gesammelt:

 

Sensationell gewann die männliche C-Jugend gegen den Tabellenersten Bad Münder mit 27:26!

Die weibliche C-Jugend beendete die Saison mit einem erwartet deutlichen Sieg (30:8) gegen Rohrsen und steht vorerst wieder an der Tabellenspitze.

Auch die D-Jugend konnte mit einem 20:16 Erfolg ebenfalls gegen Rohrsen den zweiten Tabellenplatz verteidigen.

Erstmals seit zwei Jahren musste die weibliche E-Jugend eine Niederlage einstecken. Gegen den Tabellenzweiten verlor sie - ohne Stammtorhüterin Gianna und ohne Karina - äußerst knapp mit 13:14. Im zweiten Spiel allerdings zeigten sie wieder ihre Klasse und gewannen deutlich mit 41:0 gegen Warmsen.