Blitzmeldung: Landesliga, Landesliga - Hey - hey !!!!! Unsere WJC ist durch den heutigen Sieg gegen TUS Empelde direkt in die Landesliga aufgestiefen. D A N K E .

 

 

Am Freitag spielte die weibliche C-Jugend im Rahmen der Landesligarelegation ihr erstes Spiel gegen die JSG Nordschaumburg. Nach einem etwas holprigen Start und einem Rückstand von 0:2 ein Schock für das hochmotivierte Team von Trainer Jürgen Huch: Lucie Albrecht musste verletzt aufgeben. Doch zu diesem Zeitpunkt hatten sich die HO-Mädels schon einen deutlichen Vorsprung herausgearbeitet. Zur Halbzeit stand es bereits 15:7. Auch in der zweiten Hälfte dominierten unsere Mädels das Spiel, fühlten sich beim Stand von 20:13 aber wohl zu sicher und haben nicht mit dem Kampfgeist der Gastgeberinnen gerechnet. Zu viele technische Fehler, unzählige vergebene Chancen und eine fehlende Aggressivität in der Abwehr machten es dem Gegner leicht, sich Tor um Tor heran zu kämpfen. Jedoch konnte das Team mit einer starken Kim Doan im Tor bis zum Schluss die Führung behaupten (Endstand 23:21) und sicherte sich so die ersten zwei Punkte in der Relegation.

Tore: Lynn/Franca je 5, Larissa/Lucie je 4, Tara 2, Emilia/Jana/Felia je 1

 

Bereits am nächsten Tag ging es dann gegen den RSV Seelze. Die HO-Handballerinnen fanden nur schwer ins Match. Das Spiel vom Vortag hatte doch viel Kraft gekostet. Es stand bereits 2:6 und 6:10, als die Mannschaft nach einer Auszeit die Zähne zusammenbiss und zur Halbzeit zum ersten Mal mit 12:11 in Führung ging. In der zweiten Hälfte gelang es aber nicht, sich entscheidend abzusetzen. Zu viele Torchancen blieben ungenutzt und viele technische Fehler boten dem Gegner immer wieder die Möglichkeit, zu leichten Toren zu gelangen. Erst zehn Minuten vor Schluss beim Stand von 18:18 lief der Ball nach vorn besser, es gelangen schnelle Tore und der Vorsprung konnte ausgebaut werden. In der Schlussphase zeigte auch Celine Junker im Tor ihre Klasse und ließ keinen Ball mehr durch. Der Endstand von 24:19 bedeutete den ungefährdeten Sieg und den ersten Tabellenplatz in der Landesliga-Relegation. Ein Sonderlob erhielt Jana Hanke von Trainer Huch: „Jana musste auf einer für sie ungewohnten Position den Ausfall von Lucie kompensieren, das hat sie in beiden Spielen hervorragend gemacht!“

Tore: Larissa 9, Franca 6, Lynn 5, Jana 2, Tara/Emilia je 1

 

Die beiden noch ausstehenden Partien finden am Freitag (23.05., 18:30 Uhr) gegen HSG Badenstedt und am Samstag (24.05., 19:00 Uhr) gegen TUS Empelde in der VfL-Sporthalle statt. Mit einem Sieg (oder zwei Punkten) aus diesen beiden Spielen würde der direkte Aufstieg in die Landesliga Realität werden:
<aktuelle Tabelle>