Der Kader 2014/2015

Jana Hanke, Larissa Tönsgöke, Merle Schimanke, Johanna Thören, Emilia Amthor, Felia Sempf, Laureen Danger, Tara Scharmann, Hannah Wache, Lea Damman, Lucie Albrecht, Kim Doan (Tor), Lynn Dohme, Celine Junker (Tor) und Franca Seidensticker - hier mit Sponsor Stefan Ladage und den Trainern Conny Evert, Frank Kirchmann und Jürgen Huch sowie Thuy aus der B-Jugend.

 

Viele Jahre mussten die Handballer von HO - Handball warten, bis es wieder eine weibliche Jugendmannschaft durch die Relegationsrunden bis in die Landesliga schaffte.

 

Bereits in der ersten Runde der Relegation ist der weiblichen C-Jugend der Aufstieg in die höchste Spielklasse gelungen. In der nächsten Saison kommen die Gegner nun aus Wolfsburg, Göttingen, Osterode oder Hannover.

 

Damit die Mädels in einem sportlichen Outfit den Verein und die Stadt repräsentieren können und als Belohnung für den hohen Trainingsaufwand gab es nun Dank des Sponsors Stefan Ladage, selbst ein begeisterter Sportler und Inhaber des EDEKA Marktes in Hessisch Oldendorf, neue Trainingsanzüge für die Mannschaft. Neben dem Vereinslogo und dem Schriftzug des Sponsors hat jede Spielerin sogar den eigenen Namen auf dem Ärmel! Auch die Trainer freuten sich und bedankten sich herzlich bei Stefan Ladage!

 

Die Vorbereitung auf die neue Saison läuft bereits auf Hochtouren. Mit Frank Kirchmann, der die Trainer Conny Evert und Jürgen Huch seit der Relegation unterstützt, sind drei neue Spielerinnen vom MTV Rohrsen nach Hessisch Oldendorf gewechselt: Tara Scharmann, Kim Doan und Emilia Amthor verstärken den Kader und haben sich während der Relegationsspiele bereits bestens ins Team integriert.

 

„Wir freuen uns auf die nächste Saison und gehen optimistisch an die neue Aufgabe heran. Es wird kein Spaziergang, aber die Mädels wollten eine neue Herausforderung und wir werden sie bestens vorbereiten“, so der Tenor der drei Trainer.